Streichholztrick aufgelöst

Gepostet am 15. September 2010 von admin | Keine Kommentare

Was haben Streichholzschachteln mit Kartendecks gemeinsam? Ganz einfach: beide passen wunderbar in eine Hosentasche und mit ihnen kann man auf Party und in Bars zum Mittelpunkt des Geschehens werden.

In diesem Trick wird ein Streichholz wiederbelebt. Das bedeutet, es wird zweimal angezündet. Glaubt ihr nicht? Zurecht, denn es handelt sich beim zweiten Mal um ein vorher bemaltes Streichholz.

Dieser Eintrag wurde am Mittwoch, September 15th, 2010 um 18:15 veröffentlicht und ist unter Alle Tricks, Sonstiges & News abgelegt. Verfolge die Kommentare im RSS 2.0 Feed! Du kannst kommentieren, oder einen Trackback senden.


Bookmarke diesen Post:
Digg Del.icio.us Reddit Furl Google Bookmarks StumbleUpon Windows Live Technorati Yahoo MyWeb



Kommentar hinzufügen